Gutes Essen

Media

Das Thema der 19. Ausgabe von Grün hinterm Ohr ist Gutes Essen. Gut nicht nur im Sinne von Lecker, sondern gut auch im Sinne von gut für Mensch, Tier und Umwelt. Eigentlich hätten wir die Sendung auch Gutes tun betiteln können, denn wir haben Menschen begleitet, die sich ehrenamtlich mit viel Energie, Kraft und Freude für eine gute Lebensmittelproduktion einsetzen. Und wir hätten die Sendung auch Crummes Eck betiteln können, denn dort spielt unsere Sendung.

Die Themen unserer Sendung

Das Crumme Eck

Ein drittel der weltweit produzierten Lebensmittel werden laut Welthungerhilfe vernichtet oder verschwendet. Das ist nicht nur ungerecht, sondern auch unökologisch, weil somit auch ein drittel der landwirtschaftlichen Flächen, des Düngers, der Energie, der Emissionen durch die Landwirtschaft umsonst sind. In Deutschland wird die Verschwendung auf ca. 18 Millionen Tonnen pro Jahr geschätzt. Das sind allein im Laufe dieser Sendung allein 100 LKW-Ladungen. Den Großteil des Mülls geht auf das Konto von Landwirtschaft und Handel. Dort wird krummes, oder zu kleines oder zu großes Gemüse, was vielleicht auch noch eine braune Stelle hat aussortiert und auch gute Lebensmittel, die über dem Mindesthaltbarkeitsdatum sind, landen in der Tonne. Dieser sozialen und ökologischen Katastrophe möchten Anna und Felix aus Halle etwas entgegensetzen. Mit Hilfe von Crowdfunding haben die beiden im September letzten Jahres das Crumme Eck in der Lessingstraße 39 eröffnet, um dort vor der Tonne gerettete Lebensmittel anzubieten. Tilli und Rike waren vor Ort, haben sich den Laden angesehen, mit Kundinnen und en Gründerinnen Anna und Felix gesprochen

Eine neue Foodcoop für Halle

Im Crummen Eck ist nicht nur Raum fürs Lebensmittelretten und fürs Tauschen, Teilen und für Workshops sondern auch für eine neue Foodcoop, die dort bald ihren Betrieb aufnehmen wird. Ich habe mich mit Lisa, die die Initiative hierfür gestartet hat, im Crummen Eck getroffen und mit ihr über die Pläne gesprochen.

Zum Nachhören der Sendung einfach oben auf der Seite den Reiter "Audio" anwählen.

Grün hinterm Ohr
Umweltmagazin auf Radio Corax
Jeden 3. Dienstag im Monat
19:00 Uhr
Wiederholung am Folgetag 10:10 Uhr
auf www.radiocorax.de im Livestream
oder im Radio auf UKW 95.9

Weiterführende Links

Das crumme Eck (auch Ceck genannt)
Handbuch zur Gründung einer Foodcoop
Zu gut für die Tonne - Infos vom Landwirtschaftsministerium