Guardians of the Earth

Media

Filmvorführung mit anschließendem Filmgespräch; Wann? Am 01.07. 19:00 Uhr; Wo? Lernwerkstatt der Erziehungswissenschaften (Franckeplatz 1, Haus 31, Raum 020)

Willkommen auf dem Klimagipfel zur Rettung der Erde: In nur elf Tagen sollen sich 20.000 Vertreter*innen aus 195 Ländern in Paris auf das erste globale Abkommen gegen den Klimawandel einigen. Ein Vertrag, der jeden Menschen auf der Erde, lebend oder ungeboren, beeinflussen wird – ein Pakt, der entscheidet, ob die Menschheit überhaupt noch eine Zukunft hat. Der Dokumentarfilm „Guardian of the Earth“ wirft einen exklusiven Blick hinter die Kulissen der Klimakonferenz von Paris und zeigt, wie hochemotional die Interessenkonflikte ausgetragen werden: Reich gegen Arm, Opfer gegen Profiteure des Klimawandels. Bezugnehmend auf den Film diskutieren wir die deutsche Klimapolitik vor dem Hintergrund des Kohleausstieges und die regionalen Auswirkungen des Klimawandels mit Dr. Andreas Marx, dem Leiter des mitteldeutschen Klimabüros.